Sie befinden sich hier: 

Meister-Klasse Balancierte Ohrakupunktur n. Seeber (G3)

(8 U-Stunden, 1 Tag, max. 8 Teilnehmer)

Individuelle Supervision, intensive Vertiefung und Integration aller Techniken. Hier gehts zum Zertifikat

Ohrakupunktur für Fortgeschrittene

In einer kleinen, intensiven Meisterklasse (max. 8 Teilnehmer) werden wir am Beispiel konkreter 'Fälle' und Live-Akupunkturen unterschiedliche Aspekte der Ohrakupunktur besonders vertiefen. Neben Punktkonzepten anderer Ohrakupunktur-Schulen wird die Kombination der Ohrakupunktur mit unterschiedlichsten Therapien besprochen. Die Meisterklasse schliesst mit einer Prüfung ab.

Die Abschlussprüfung erfolgt im Vorfeld

Die Meisterklasse schliesst mit einer Prüfung ab. Damit Sie sich aber in diesem Seminar ganz auf die Inhalte konzentrieren können, wird die Abschlussprüfung aus dem Seminar heraus verlegt. Sie bekommen den Fragebogen ca. 4 Wochen vor dem Seminar per Mail zugesandt. Sie haben dann zuhause eine ganze Woche Zeit, um die Fragen zu beantworten. Sie dürfen alle Ihre Unterlagen verwenden.

Diese Abschlussprüfung ist freiwillig, allerdings Voraussetzung für die Bescheinigung der Meister-Ausbildung.

Anerkannt vom BDH mit 6-12 Punkten und von den Ärztekammern Niedersachsen, und Bayern (9-20 Punkte für Kurse, die in Niedersachsen oder Bayern statt finden; für Veranstaltungen in anderen Bundesländern sind keine CME-Punkte beantragt).  

Voraussetzung

  • Mind. 100 Akupunkturen seit Besuch des G2 (die berühmten 300 Akupunkturen sind nur für die Verleihung des Zertifikats notwendig).

Termine Meister-Abschluss Balancierte Ohrakupunktur (G3)

2021: Köln | Nürnberg | Oldenburg

freie Plätze

nur noch wenige Plätze frei

Bitte rufen Sie an, nur noch Einzelplätze verfügbar!

Seminar ausgebucht, bitte rufen Sie an, um sich auf die Warteliste setzen zu lassen!

JS Dozent: Jan Seeber

 
 
 

Zertifikat Balancierte Ohrakupunktur nach Seeber

Ohrakupunkturkursteilnehmer üben im Seminar.

Das Zertifikat Balancierte Ohrakupunktur nach Seeber® bescheinigt Ihren Patienten und Kollegen Ihre langjährige Erfahrung und hohe Kompetenz mit der Ohrakupunktur.

Das Zertifikat bietet Ihnen die Möglichkeit, diese Qualität und Erfahrung nach außen zu zeigen. Wenn Sie mindestens 300 Ohrakupunkturen seit dem Besuch des G2 (Meisterklasse) durchgeführt haben, erhalten Sie das Zertifikat Balancierte Ohrakupunktur. Voraussetzung dafür ist, dass Sie die Ohrakupunktur verstanden und durchdrungen haben, sie regelmäßig anwenden und Ihre eigenen Vorstellungen und Erfahrungen mit dem Einsatz der Ohrakupunktur haben. Und natürlich, dass Sie den Meister-Abschluss mit Erfolg bestanden haben.

Beim Zertifikat handelt es sich um eine zusätzliche Option der Meister-Ausbildung Ohrakupunktur.
Voraussetzung: Es setzt den Abschluss der Ausbildung Balancierte Ohrakupunktur voraus - dazu kommt der Nachweis von 300 eigenständig durchgeführten Ohrakupunkturen seit dem Seminar G2 (Beginn der Meister-Ausbildung).

Ablauf & Antrag

Um das Zertifikat zu erhalten, füllen Sie bitte diesen Antrag aus und reichen ihn beim Yase-Institut ein. Die durchgeführten Ohrakupunkturen bestätigen Sie im Antragsformular in der vorgefertigten Tabelle (die Originalunterlagen verbleiben bei Ihnen in der Praxis und müssen nur auf Verlangen vorgezeigt werden). Das Zertifikat ist im Preis der Vollausbildung Balancierte Ohrakupunktur enthalten.

Den Antrag zum Zertifikat Balancierte Ohrakupunktur mit Dokumentationsvordruck erhalten Sie hier.

Hier finden Sie die Informationen zu unseren Kurspreisen und weitere Kurstermine.

Stimmen zum Abschluss Balancierte Ohrakupunktur (mehr finden Sie hier)

 

Wir hatten viel Zeit für praktische Übungen und diese wurden ausführlich und individuell besprochen. Interessant, was aus der gesamten Reaktion des Patienten zu erkennen ist, da werde ich jetzt wieder mehr drauf achten. Super viel Input für meine Praxis.

Samanta N. im Oktober 2019

Spannend die Punktsuche unter neuen Aspekten. Auch wenn es mir nicht so gefallen hat, unter Beobachtung und Supervision zu nadeln, es hat mir sehr geholfen - und die Balancierte Ohrakupunktur ist nie langweilig.

Andrea K. im Dezember 2017

Nach dem Abschlussseminar im kleinen, intensiven, inspirierenden Rahmen bin ich geklärt und zufrieden nach Hause gefahren. Die Arbeit mit der Ohrakupuktur macht mir richtig viel
Spass. Ich finde, du hast ein "Händchen" als Dozent und hast deine Berufung gefunden. Du dienst anderen Menschen, indem du dein Wissen und deine Erfahrung weiter gibst.
Wir Schüler setzen es in unseren Praxen um und werden zum "Friedensstifter". Weil die Menschen nach dem Nadeln wieder mehr mit sich im Frieden sein können. Das ist meine Erfahrung und dieser Grundgedanke erzeugt Frieden in mir!

Frauke B. im Februar 2017

Das Konzept ist toll umsetzbar und wird durch sehr gute Skripte unterstützt. Ich fühlte mich sehr gut unterstützt in der Erarbeitung und Praxis-Anwendung der Balancierten Ohrakupunktur. Hohe Kompetenz!

Arcangelo im November 2015

Nach der Vollausbildung kann ich sagen, dass es mehrere Aspekte gibt, die mir an der Balancierten Ohrakupunktur sehr gut gefallen. Zunächst das klare Konzept, dadurch konnte ich es schnell erlernen und fühlte mich meist sicher in der Anwendung.
Dann ist die Ohrakupunktur sehr effektiv, großer Nutzen mit wenigen Behandlungen und schneller Wirkeintritt. Sehr häufig bessern sich die Beschwerden schon während der Nadelung.
Es ist einfach anzuwenden, mit nur fünf Nadeln und im Akutfall ohne lange Anamnese, Pulstastung o.ä., da kann man auch schnell beim Hausbesuch helfen. Und es wirkt psychisch sehr entspannend, die Mitarbeit des Patienten gelingt leicht, spätestens bei der zweiten Behandlung hat sich der Patient geöffnet.

Kirsten L. im Oktober 2014