Sie befinden sich hier: 

Ohrakupunktur für Heilpraktiker: einfach, klar & wirkungsvoll

ohrakupunkturkurs--teilnehmer-07So hilft die Balancierte Ohrakupunktur Heilpraktikern bei ihrer Arbeit:

  • Nach nur zwei Tagen haben Sie eine eigenständige und wirksame Heilmethode gut und sicher erlernt
  • Für nahezu jeden Patienten habe Sie sofort und ohne nachzulesen ein Behandlungskonzept am Ohr bereit, das individuell Ihren Patienten anspricht
  • Besonders bei Schmerzen und orthopädischen Erkrankungen sehr schnell wirksam (lesen Sie mehr über die Indikationen und Erfolge)

  • Die Balancierte Ohrakupunktur lässt sich hervorragend kombinieren mit vielen Therapiemethoden und vertieft deren Wirkung. Gerade bei sog. 'therapieresistenten' Patienten bekommen Sie mit der Balancierten Ohrakupunktur noch einen 'Fuß in die Tür'
  • So gut wie keine Nebenwirkungen und nur wenige Kontraindikationen
  • Sie können schnell und einfach therapieren und 'mal eben den Schmerz beseitigen'

  • Sie bekommen ein sicheres Therapiewerkzeug, welches Sie einfach und wirkungsvoll anwenden können
  • Ein ausführliches Skript-Lehrbuch lässt Sie alles Wichtige schwarz auf weiss mit nach Hause nehmen.
  • Bei Fragen auch nach dem Seminar können Sie sich direkt an das Yase-Institut wenden und erhalten Antworten von Jan Seeber persönlich

 

Besuchen Sie unser Basis-Intensiv-Seminar Balancierte Ohrakupunktur und machen sich selbst ein Bild.

Vom BDH anerkannt und mit Fortbildungspunkten zertifiziert.

Stimmen zur Balancierten Ohrakupunktur (mehr finden Sie hier)

Hier entlang zu allen Ohrakupunktur-Kursen und Terminen »

Ich hatte schon lange vor, Akupunktur zu erlernen und der Preis in Verbindung mit dem umfangreichen Lernstoff hat mich zum Basis-Seminar Balancierte Ohrakupunktur gebracht. Es hat mir sehr gut gefallen, und es war sehr persönlich, es wurde auf jeden eingegangen. Danke.

Lisa E. im Februar 2020

Mir hat sehr gefallen, dass Struktur und intuitives Handeln verbunden wird. Sehr gute Struktur - aber auch viel Sensibilität. Klare Erstellung von Behandlungskonzepten für verschiedene Erkrankungen.

Catherine S. im Dezember 2019

Das Konzept ist klar und für Anfänger direkt anwendbar. Es war eine kleine, nette Gruppe. Wir hatten viel Möglichkeit für Diskussion und Fragen, und viel Zeit für praktische Übungen. Mein Gehirn hat trotz des vielen Stoffes nicht abgeschaltet :-)

Dr. med. Dörte C. im Dezember 2019

Die Supervision 6 Monate später ist super. Kleine harmonische Gruppe, Zeit für individuelle Fragen und interessant zu sehen, wie die Anderen arbeiten. Wichtig für mich war vor allem das viele prakische Üben und neue Aspekte der Stichtechnik.

Britta M. im Supervisionstag Nov. 2019

Learning by Doing - es gab eine wirkliche Anleitung, um gleich zu starten. Eigenerfahrung und sofortige Möglichkeit zur Korrektur. Gute Verknüpfung von Theorie und Praxis.

Dr. med. Olaf U. im Dezember 2019