Sie befinden sich hier: 

Information Balancierte Ohrakupunktur

Ohrakupunkturkursteilnehmer untersuchen Dozentenohr...Liebe Interessenten, hier bekommen Sie verschiedene Informationen rund um die Balancierte Ohrakupunktur:
(fast) alles kostenlos und natürlich unverbindlich.

Das meiste findet sich auch an anderer Stelle, doch hier ist nochmals zusammengeballt aufgelistet, was Sie sich kostenfrei herunterladen können:

Zum Einstieg

      Kostenlose Hilfen für aktive Ohrakupunkteure

Und noch tiefer eindringen in die Materie mit Literatur...

  • Ohrakupunktur in Gynäkologie und Geburtshilfe
    ... das ausführliche Lehr- und Lernbuch zur Balancierten Ohrakupunktur nach Seeber.
    Dieses Buch bietet den aktuellen Stand (2018) der Balancierten Ohrakupunktur als Lehr- und Lernbuch. Mit der Ausrichtung auf gynäkologische und geburtshilfliche Erkrankungen und Beschwerden. Geeignet auch für Anfänger, die bisher kaum Erfahrung mit der Behandlungsmethode Ohrakupunktur haben.
  • Ohrakupunktur bei Orthopädischen Erkrankungen
    Die Grundprinzipien werden hier ausführlich erklärt und am Beispiel vieler orthopädischer Erkrankungen in der Praxis demonstriert. Zum Nachvollziehen für Anfänger, zum Erweitern für Fortgeschrittene. Viele Erkrankungen der Orthopädie werden hier in Wort und Bild Schritt für Schritt in ihrer Behandlung über das Ohr beschrieben. Geeignet auch für Anfänger, die bisher kaum Erfahrung mit der Behandlungsmethode Ohrakupunktur haben (s/w, Stand 2008, dafür günstig und dennoch effektiv).
  • Ohrakupunktur Konzept Generator
    Hier wird der Algorithmus der Balancierten Ohrakupunktur deutlich, klar und durchdringend dargestellt. Die Essenz der Balancierten Ohrakupunktur mit über 100 fertigen Behandlungs-Korridoren (so ähnlich wie Konzepte) für über 100 Erkrankungen.
  • Historischer Artikel zur Balancierten Ohrakupunktur
    Die erste Beschreibung der Balancierten Ohrakupunktur findet sich in einer Akupunktur-Zeitschrift von 2002. Lesen Sie hier den Original-Artikel als pdf.

Hier entlang zu allen Ohrakupunktur-Kursen und Terminen »