Sie befinden sich hier: 

Die Preise im Yase-Institut

Jan Seeber erklärt Ohrakupunktur im Ohrakupunkturkurs.

Sie behandeln sofort ab dem ersten Seminar der Basis-Ausbildung mit Balancierter Ohrakupunktur. So können Sie gleichzeitig die Methode vertiefend erlernen und Ihre Ausbildung durch die eigenen Behandlungen finanzieren.

Ausbildung Balancierte Ohrakupunktur:

Die Ausbildung bieten wir in zwei Tiefen an:
die Basis-Ausbildung umfasst das 2-tägige Basis-Intensiv-Seminar
(G1) und 1 Tag Supervision (G1b),
in der Aufbau-Ausbildung kommen dazu 2 Tage Psychosomatik & Differenzierte Behandlung mit Ohrakupunktur (G2) und das 1-tägige Abschluss-Seminar (G3).

Basis-Ausbildung (G1+G1b): 760,-/730,-*
Aufbau-Ausbildung (G2+G3):760,-/730,-*
Die Ausbildungsgebühr wird in zwei Teilen jeweils zum gebuchten Seminartermin fällig.

Wiederholer-Preis**: (G1,G2) 380,- / (G2b,G3) 240,-
Bei Wiederholungs-Buchung senden Sie bitte nach der Buchung eine Mail an das Sekretariat, damit wir die Rechnung anpassen können (das System erstellt eine Normalpreis-Rechnung).

Vertiefer- und Sonder-Seminare

Orthopädie & Schmerztherapie mit Ohrakupunktur  (V2): 440,-/410,-*
Die Haltung des Therapeuten in der Ohrakupunktur (V3): 440,-/410,-*
Balancierte Ohrakupunktur für Fortgeschrittene (G4): 440,-/410,-*

Yin, Yang & die Körperpunkte: 990,-
Periosteopathie: 380,- (Für Wiederholer**: 300,-)

Alle Preise angegeben in Euro.

*Früh-Bezahler-Preis bedeutet eine Ermäßigung um 30,- Euro bei Eingang des gesamten Seminarbetrages auf unserem Konto bis 6 Wochen vor Seminarbeginn.

**Bei Wiederholer-Anmeldung senden Sie bitte ebenfalls eine kurze mail an das Sekretariat, damit wir die automatisch generierte Rechnung korrigieren können. Der Wiederholpreis gilt innerhalb von 2 Jahren nach Erstbesuch des Seminars (Periosteopathie keine Beschränkung).

Rücktrittsversicherung

Bei der Buchung eines Seminars mit konkretem Termin gehen Sie mit uns einen verbindlichen Vertrag ein: Dieser Vertrag verpflichtet uns, Ihnen einen Kursplatz zu reservieren und zu garantieren. Und dieser Vertrag verpflichtet Sie, uns rechtzeitig Bescheid zu geben, wenn Sie den Termin nicht wahrnehmen können. Und sollten Sie dies kurzfristig tun (innerhalb von 30 Tagen vor Termin), verpflichten Sie sich, uns eine Ausgleichszahlung für dadurch nicht angenommene Teilnehmer zu zahlen (=Stornokosten).
Da wir uns auf kleine Kursgrößen spezialisiert haben, müssen wir auch bei tragischen Rücktrittsgründen auf diesen Stornokosten bestehen! Daher prüfen Sie bitte für sich die Möglichkeit einer Stornokosten-/ Seminarrücktrittsversicherung. Weitere Infos hier.

Hier entlang zu allen Ohrakupunktur-Kursen und Terminen »