Yase-Institut

Ohrakupunktur in zwei Tagen erlernen

Ohrakupunktur: einfach | klar | effektiv

Balancierte Ohrakupunktur ist einfach und klar: Erlernen Sie die Ohrakupunktur fundiert und therapieren Sie erfolgreich und nachhaltig. Unsere Kurse und Ausbildungen in Balancierter Ohrakupunktur, die weiterführenden Seminare in Akupunktur bieten kleine Gruppen, intensive Praxis und ein ausgeklügeltes didaktisches Vorgehen. Hier können Sie sofort, ab dem ersten Tag der Ausbildung, erfolgreich Ohrakupunktur anwenden.

Ohrakupunktur – das regulative Therapieverfahren ohne großen Aufwand: Recourcenschonend, schnell, mit GOÄ abrechenbar.

Ohrakupunktur führt zu glücklicheren Patienten und zufriedenen Mitarbeitern.

  Wirksam therapieren von Anfang an.

Sofort bei vielen Erkrankungen Wirkung erzielen und Schmerzen nehmen. So haben Sie Zeit, Ihr Repertoire weiter aufzubauen – während Sie schon erfolgreich praktizieren.

Im stationären Setting, im OP und der ambulanten Versorgung:
Balancierte Ohrakupunktur bringt die Komplemenärmedizin in Ihr Haus.

Balancierte Ohrakupunktur gibt es schon in mehr als 10 Kliniken in Deutschland.

Goldkügelchen nutzen statt Nadeln

Ohrakupunktur unterstützt und verstärkt manuelle Medizin, Chirotherapie und Osteopathie wirkungsvoll & sicher.

Schnuppern Sie kostenfrei in die Balancierte Ohrakupunktur hinein und besuchen Sie unseren Schnupperkurs.

Ohrakupunktur ist ein hilfreiches und sicheres Werkzeug
– bei Schwangerschaft, Geburt und Stillzeit –  ersetzt Medikamente
einfach, wirksam und ganzheitlich.

Ausbildungskonzept

Zwei Tage Basis-Seminar
zur perfekten OhrAkupunktur

Nach dem Basis-Intensiv-Seminar (kleine Gruppe Präsenz oder Online-Seminar) können Sie wirklich sofort mit Ohrakupunktur effektiv beginnen, zu behandeln.

Nach 4-6 Monaten unterstützter Anwendung folgt ein Supervisionstag Ohrakupunktur (max. 8 TN in Präsenz).

Balancierte Ohrakupunktur ist sehr schnell und leicht zu erlernen und effektiv in der Anwendung

Unkonventionelles Lehrkonzept

  • Seit 20 Jahren effektiv
  • Mit viel Spaß sicher Lernen
  • Sofort anzuwenden
  • Einfach in die Praxis zu integrieren

Das sagen Teilnehmer*innen im Yase-Institut:

Ausbildung Ohrakupunktur kurz & knapp

Die Ohrakupunktur ein ’somatotopes‘ Therapieverfahren (Gleditsch), welches Mitte des 20. Jahrhunderts in Frankreich von Paul Nogier entwickelt 1956 und beschrieben wurde (auriculothérapie, auriculomédecine). Das Grundprinzip ist, durch Reizungen an der Ohrmuschel Einfluss auf Körperfunktionen zu nehmen.  Die Ohrakupunktur hat sich in den letzten 60 Jahren unter verschiedenen Namen weltweit ausgebreitet (Ohrakupunktur, Earacupuncture, Auriculotherapy, Auriculoterapia). Es existieren spezialisierte Sonderformen (z.B. NADA-Acupuncture, Battlefieldacupuncture). Ohrakupunktur wird zu den komplementären („ergänzenden“) Therapieverfahren gezählt. Die Ohrakupunktur gehört nicht zur chinesischen (Körper-)Akupunktur, obwohl sie oft (fälschlicherweise) dort verortet wird.

Vermutet werden Beziehungen zwischen Gehirn und Ohr (embryologisch-neurologische Hypothese). Dabei wird durch Reizung an der Ohrmuschel (Akupunkturnadel oder Akupressur) die neurolgische Reizverarbeitung im Gehirn beeinflusst. Wissenschaftlich allgemein anerkannte Wirkmechanismen gibt es noch nicht. Die Studienergebnisse zur Wirksamkeit und die aktuelle Grundlagenforschung zur Akupunktur (Wirkweise der Akupunktur im Gehirn) legen nahe, dass zentralneurologische Faktoren mitwirken. Ebenfalls gibt es die (hypothetische) Vermutung, dass das Ohr in das fasziale System eingebunden ist und darüber Einfluss auf Körperstrukturen ausgeübt wird.

In unserer Erfahrung wirkt die Balancierte Ohrakupunktur oftmals sehr gut bei akuten Schmerzen, bei psychischer Erregung unterschiedlicher Ursache und Nebenwirkungen von Chemotherapie. Orthopädische Erkrankungen (Schmerz & Funktion!) werdem fast immer deutlich besser. Ohrakupunktur kann als Einzeltherapie angewendet werden (insbesonder akute Schmerzen und Übererregung – z.B. Reizdarm). Bei chronischen Erkrankungen ist Ohrakupunktur oftmals ein wichtiger und guter Bestandteil multimodaler Therapien. Auch Heuschnupfen lässt sich überraschend gut behandeln.

Hinweis: Ohrakupunktur gehört zu den regulativen Therapieverfahren, daher ist die Wirkung individuell unterschiedlich. Da es keine gegenwärtig allgemein anerkannten wissenschaftlichen Beweise für Ohrakupunktur gibt, dürfen keine offiziellen Indikationen angegeben werden. Es gibt Studien, die Wirkungen bei bestimmten Indikationen nachweisen.

Quellen: Wirkungsnachweise (PubMed)   Studie zur Balancierten Ohrakupunktur   Nebenwirkungsmanagement Chemotherapie

Das Setzen der Nadeln (inklusiv vorbereitender Desinfektion und Ohruntersuchung) dauert zwischen 2 (mit Erfahrung) und 5 Minuten (Anfänger*in). Die Nadeln verbleiben für ca. 20 Minuten im Ohr der Patient*in. In dieser Zeit liegen oder sitzen die Patient*innen.

Die Ausbildung Ohrakupunktur ist in Deutschland vor allem für Ärzt*innen und Heilpraktiker*innen vorgesehen. Doch auch Physiotherapeut*innen und Hebammen können die Ohrakupunktur im Rahmen ihrer Berufstätigkeit anwenden. Pflegepersonal und medizinische Assistenzberufe können die Ohrakupunktur im Delegationsverfahren einsetzen . Grundsätzlich ist Ohrakupunktur auch unabhängig von einer medizinischen Vorbildung erlernbar und anwendbar.

Ohrakupunktur ist ziemlich einfach und relativ schnell zu erlernen. Im Yase-Institut lehren wir das Konzept der ‚Balancierte Ohrakupunktur‚. Hiermit ist es möglich, sofort mit der Ohrakupunktur (im Online-Basis-Seminar ab dem ersten Block, im Präsenz-Basis-Seminar direkt am Tag danach) zu beginnen – und wirklich sofort Erfolge mit Ohrakupunktur zu haben!

Die Reihenfolge ist: Basis-Seminar (alle Grundlagen sind dabei, Sie beginnen sofort) – Supervision (nachdem Sie 4-6 Monate praktische Erfahrung mit den ersten Ohrakupunkturen haben) – Fertig

Sie können die Basis-Ausbildung erweitern durch die Vollausbildung (wieder 2 Tage Seminare und 1 Tag Supervision) und mit Zertifikat abschliessen.

Ausführliche Information zur Ausbildung Ohrakupunktur finden Sie hier

Wir bieten sowohl Online als auch in Präsenz die Ausbildung Ohrakupunktur an. Sie können mit den Online-Seminaren Ohrakupunktur die Akupunktur am Ohr sofort und wirksam einsetzen – dafür haben Sie unsere Garantie! Allerdings bieten wir die Supervision (die Teil der Basis-Ausbildung Balancierte Ohrakupunktur ist) nur in Präsenz an. Das hat auch seinen Grund: Das Yase-Institut bietet nur Ausbildungen an, die wirklich und gut funktionieren – und die Live-Präsenz-Supervision führt wirklich zu (noch) deutlich besseren Akupunktur-Ergebnissen als ohne Supervision oder Online-Supervision. Sie werden merken, es lohnt sich.

Ja! Sie können die Ohrakupunktur direkt am Tag nach dem Seminar bei Ihren Patienten anwenden. Natürlich verbessert Ihre Erfahrung nach einigen Behandlungen die Ergebnisse nochmals. Doch können Sie von Beginn an viele Erkrankungen effektiv behandeln.

Es gibt unterschiedliche Schulen der Ohrakupunktur, allen voran die französische Schule (da wurde die Orakupunktur, auriculothérapie entwickelt), die im deutschsprachigen Raum (Deutschland, Österreich, Schweiz) in einer abgewandelten Version (n. Bahr) existiert. Es gibt die chinesische Schule, die allerdings kaum noch eine Rolle spielt in der modernen Ohrakupunktur. Und es gibt eine russische Version, die ebenfalls kaum noch gelehrt wird. Und es haben sich einzelne Formate (NADA-Akupunktur) herausgebildet. Die Balancierte Ohrakupunktur ist eine Synthese unterschiedlicher Ansätze, insbesondere mit dem Ziel, die Ohrakupunktur einfach lehrbar – und vor allem auch einfach und sofort anwendbar zu machen.

Mehr zu unserem Lehrkonzept hier